Objekt 2 von 7
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Crinitzberg : Ehemalige Gaststätte mit Saal und 2 Wohnungen, privat finanzierbar

Objekt-Nr.: JN220802-CRIN
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
  • ohne Bank
     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schnellkontakt
Zusätzliches Infomaterial
Zusätzliches Infomaterial
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
08147 Crinitzberg
Stadtteil:
OT Bärenwalde
Gebiet:
Ortslage
Preis:
99.000 €
Wohnfläche ca.:
190 m²
Grundstück ca.:
803 m²
Zimmeranzahl:
9
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Besondere Immobilie
Etagenanzahl:
3
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
7,14 % inkl. 19% Mwst. auf den Kaufpreis v. Käufer
Nutzfläche ca.:
250 m²
Anzahl Schlafzimmer:
4
Anzahl Badezimmer:
4
Gäste-WC:
ja
Garten:
ja
Dachboden:
ja
Keller:
teil unterkellert
Anzahl der Parkflächen:
5 x Außenstellplatz; 1 x Garage
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
1990
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr:
1910
Verfügbar ab:
sofort
Bodenbelag:
Beton, Dielen, Fliesen
Zustand:
teilsaniert
Befeuerungsart:
Holz, Kohle, Öl
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis - gültig vom 25.05.2018 bis 24.05.2028
Energieeffizienz-Klasse:
F
Endenergiebedarf:
197,50 kWh/(m²*a)
Baujahr laut Energieausweis:
1994
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Wir bieten Ihnen eine interessante, vielfältig nutzbare Immobilie. Es geht um einen 3-geschossigen, teilweise unterkellerten ehemaligen Landgasthof mit Saal.
Im Erdgeschoss befinden sich die Gaststättenräume mit Küchen- und Wirtschaftsräumen, eine Wohnung sowie die Heizungsanlage. Die Herren WC-Anlage befindet sich im Erdgeschoss und die Damen- WC-Anlagen auf halber Treppe zum Obergeschoss.
Hier befinden sich zwei Gästezimmer mit Duschbad und WC sowie ein Saal mit Bar und Nebenräumen. Im Dachgeschoss befindet sich eine weitere 3-Zimmer-Wohnung mit Küche, Bad, separater Dusche in einem weiteren Raum.
Die Bausubstanz wirkt sehr solide.
Nach 1990 - 2018 wurden geringfügig Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten durchgeführt, u. a. wurde eine Heizungsanlage eingebaut, die Bäder teilweise (im Dachgeschoss 2018) erneuert, sowie auch die WC-Anlagen.
Im Zuge der teilweise erfolgten Dacheindeckung wurde das Grundstück an eine vollbiologische Kleinkläranlage angeschlossen. Insgesamt besteht Sanierungs- und Modernisierungsbedarf.
10 Pkw-Stellplätze stehen auf dem Grundstück zur Verfügung.

Nutzfäche:
1 Gewerbeeinheit (ehem.Gaststätte) mit ca. 250 m²
2 Wohneinheiten mit insgesamt ca. 190 m² (die Wohnung im DG ist nicht in sich abgeschlossen.

Insgesamt stehen ca. 440 m² (Flächenangaben mangels Aufmaßes geschätzt) zur Verfügung.

Restaurant (ca. 35 m² mit ca. 35 Plätzen), Saal (ca. 110 m²), 2 Doppelzimmer mit ca. 25 m² sowie eine 3-Zimmer-Wohnung im DG mit ca. 125 m² und eine 2-Zimmer-Wohnung im EG mit ca. 65 m².
Ausstattung:
Sanitär:
Geschlechtergetrennte WC-Anlagen teilweise auf halber Treppe zum
Obergeschoss, Duschbad mit WC und HWB in den Zimmern, in der Wohnung
Wannenbad mit WC und HWB sowie separate Dusche
Inventar/Mobiliar verbleibt im Objekt

Heizung:
Öl-Zentralheizung mit 5 Öltanks insg. 10.000 l, Plattenheizkörper, Kachelöfen, Gasanschluss liegt im Haus an.

Fassade: Rau-/Glattputz, im unteren Bereich Farbanstrich

Außen-/ Innenwände: Misch- bzw. Ziegelmauerwerk, Innen verputzt, gestrichen bzw. tapeziert, die Nassbereiche sind überwiegend gefliest – es gibt partiell aufsteigende Feuchtigkeit

Decke/ Fußböden: Holzbalkendecke

Fußboden mit Fließen, Holzdielung oder im Obergeschoss überwiegend Parkett

Dach/ Dachrinnen: Satteldach mit Zwerchgiebel und Preolitschindeldeckung, Zwerchhaus
teilweise mit Asbest verkleidet
Treppen: Massive Treppe mit Holzhandlauf sowie Holztreppe ins Dachgeschoss

Fenster: Kunststoffisolierglasfenster, sonst Holzfenster

Türen: Holztüren unterschiedlicher Art und Qualität
Lage:
Sachsen. Landkreis Zwickau.
Crinitzberg hat insgesamt ca. 1.800 Einwohner und liegt ca. 20 km südlich
von Zwickau. Die gepflegte Gemeinde Obercrinitz mit ca. 1.000 Einwohnern
liegt in landschaftlich reizvoller Umgebung. Die A 72 ist ca. 12 km und die B
169 ca. 5 km entfernt.
Das Objekt befindet sich zentral ca. 170 m vom Gemeindeamt entfernt.
Die Umgebungsbebauung ist geprägt von Wohn- und Geschäfts-, reinen Wohnhäusern sowie die Kirche.
Zu benennen ist auch die ländliche sowie die zentrale Lage direkt an der Kirche, der Sparkasse und dem Gemeindeamt.
Sonstiges:
Das Objekt befindet sich im Geltungsbereich eines rechtskräftigen Flächennutzungsplanes und ist als Wohnbaufläche ausgewiesen.

Behörde, Internet:
Gemeinde Crinitzberg, Auerbacher Straße 51, 08147 Crinitzberg, Telefon: 037462 / 32 92, Fax: 037462 / 28 161, E-Mail:
gemeinde@crinitzberg.de, Internet: www.crinitzberg.de

Wir weisen darauf hin, dass jedes Begehen des Objektes nur mit unserer Zustimmung erlaubt ist. Sollten Sie das Objekt zum Zwecke einer Besichtigung mit uns betreten oder befahren und dabei Verletzungen des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit erleiden, so kann der Verkäufer noch wir als Makler dafür nicht in Anspruch genommen werden.
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von je 7,14 % inkl. 19 % Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
Der Verkäufer bietet optional eine private Finanzierung des Kaufpreises zu einem Zinssatz von 5,0 % bei einer Anzahlung von 10% des Kaufpreises. Die Laufzeit ist auf 10 Jahre begrenzt. Sie haben die Möglichkeit, das Darlehen innerhalb der ersten 12 Monate ohne bankübliche Vorfälligkeitsentschädigung abzulösen, sollten Sie eine günstigere Finanzierungsmöglichkeit gefunden haben.
Wir erstellen Ihnen gerne unverbindlich einen Zahlungsplan für die gewünschte Laufzeit und auch mögliche Staffelzahlung.
Ihr Ansprechpartner
 



IMMOFUX Makler - Herr Joachim  Nöske
IMMOFUX Makler
Herr Joachim Nöske

Bahnhofsallee 33
23909 Ratzeburg
Telefon: +49 4541 802040
Mobil: +49 175 4153482
Fax: +49 4541 8305743


Zurück zur Übersicht